Kategorien
Allgemein

Die Trachtenkapelle Obersasbach probt im Freien

Am 25.06.2020 war es endlich soweit, wir Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Obersasbach wurden von unserem Dirigenten Thomas Roth zur Probe auf den Winzerhof der Familie Lang eingeladen. Dort probten wir in zwei Gruppen im Freien, um eine Ansteckungsgefahr zu vermeiden. Solange es die Wetterlage zulässt möchten wir diese Proben im Freien fortführen, denn das gemeinsame Musizieren hat sichtlich gut getan. Wir planen aktuell am 23.07.2020 an verschiedenen Stellen im Ort für Sie zu musizieren und damit für unsere „Haxenfete Daheim“ zu werben.

Kategorien
Allgemein

Dankeschön zur Altmaterialsammlung vom 20.06.2020

Danke an Alle die uns bei der Altmaterialsammlung am 20.06.2020  geholfen haben. Dankeschön an alle Haushalte, die für uns Altpapier und Altmetall gesammelt und bereitgestellt haben oder dieses sogar bis an den Container geliefert haben. Dankeschön auch an alle Helfer, die uns mit Ihrem Arbeitseinsatz,  Ihrem Fuhrpark und mit Speis und Trank großartig unterstützt haben.

Die Altmaterialsammlung hilft uns dabei unsere Aufgaben als Trachtenkapelle Obersasbach finanziell meistern zu können.

Kategorien
Allgemein

„Haxenfete Daheim“ am 01.08.2020

Liebe Freunde der Trachtenkapelle Obersasbach und des gegrillten Haxens,

leider kann es in diesem besonderen Jahr keine Haxenfete im bisher bekannten und beliebten Rahmen geben. Wir drücken aber die Daumen, dass es die Bedingungen bis zum 01.08.2020 zulassen ein Angebot für den Verzehr Zuhause umzusetzen. In jedem Fall haben wir mit Optimismus begonnen Ideen zu entwickeln und hoffen auf deren Genehmigung. Wir würden u.a. auf der Festwiese neben der Grindehalle einen DRIVE-IN einrichten, wo es knusprig gegrillte Haxen mit Bauernbrot und gekühlte Getränke zum Abholen geben soll. Weitere Ideen werden wir in den kommenden Wochen bekannt geben.

Hoffen wir gemeinsam, dass sich die Corona-Situation weiter entspannt. Halten Sie sich bitte den Samstag Abend am 01.08.2020 für Ihre „Haxenfete Daheim“ frei.

Kategorien
Allgemein

Altmaterialsammlung in Obersasbach am Samstag, den 20. Juni 2020

Liebe Freunde der Trachtenkapelle Obersasbach,

wie Sie vermutlich mitbekommen haben, musste aufgrund der Corona-Pandemie unsere Altmaterialsammlung im Frühjahr 2020 leider ausfallen. Diese Sammlung möchten wir nun gerne nachholen und bitten Sie um Ihre Unterstützung. Die Altmaterialsammlung findet am Samstag, den 20. Juni 2020 ab 08:00 Uhr in Obersasbach statt.

Gesammelt werden neben Altpapier sämtliche Altmaterialien wie z.B.: Dachrinnen, Gartenzäune aus Metall, Metallrohre von Heizungs- u. Wasserinstallationen, Heizkörper, Badewannen aus Guss oder Stahlblech, landwirtschaftliche Maschinen und Geräte, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Elektroherde, Öfen und Herde ohne Schamottesteine, Heizkessel ohne Isolierung, Felgen ohne Reifen, Eisen- und Blechfässer, Draht, Rebdraht gebündelt, Elektromotoren, alle Metalle wie Eisen, Kupfer, Aluminium, Edelstahl, Zink, Messing, Blei und Blech. Auch Autobatterien nehmen wir gerne entgegen. Elektro-Schrott wie alte Bohrmaschinen oder ähnliches können wir leider nicht mitnehmen.

Wir möchten Sie herzlich bitten Ihr Altmaterial für uns aufzuheben und am Samstag, den 20. Juni 2020 an der Straße bereitzustellen. Die Abholung erfolgt dann kontaktlos.

Falls Sie Altmaterial auf einen Hänger geladen haben, dann helfen wir Ihnen gerne beim Abladen am Parkplatz bei der Grindehalle. In diesem Fall beachten Sie bitte die Corona-Regeln, insbesondere die Mindestabstände.

Sie leisten mit Ihrem Altmaterial einen lobenswerten Beitrag, damit wir unsere Aufgaben als Trachtenkapelle Obersasbach auch zukünftig finanziell meistern können.

Die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Die Trachtenkapelle Obersasbach aktualisiert ihren Internetauftritt

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ – dieses Zitat ist nicht etwa in unserer heutigen, modernen Zeit entstanden, sondern stammt vom griechischen Philosophen Heraklit, der vor ca. 2500 Jahren gelebt und gewirkt hat.

Der große Erfolg unseres Videos „Ein Dorf auf Blasmusikentzug“ hat uns gezeigt, dass es dringend geboten ist die alte Homepage einzustampfen und was ganz Neues aufzusetzen. Gerade der Aufruf über mobile Geräte wie Smartphone und Tablet war nicht ausreichend unterstützt.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unserem Musiker Jannik Seiler bedanken, der viele Stunden investierte, um www.trachtenkapelle-obersasbach.de auf einer mobil-fähigen Plattform neu aufzusetzen. Auf unserer Homepage finden Sie die aktuellen Neuigkeiten und Termine der Trachtenkapelle Obersasbach.

Auch bei Instagram sind wir seit einigen Wochen zu finden. Hierfür möchten wir uns bei unserer Musikerin Lisa Bürck bedanken. Hier der Link zu diesem Instagram-Account: https://www.instagram.com/trachtenkapelleobersasbach/

Über Feedback und Ideen zum neuen Internetauftritt freuen wir uns!

Kategorien
Allgemein

Spendenaufruf als Video

Liebe Blasmusikfreunde,  

Die Corona-Einschränkungen sind für uns Musikvereine weiterhin hart und es sind keine Lockerungen in Sicht. Doch es gibt liebgewonnene Freunde in unserer Partnergemeinde Mapello (Provinz Bergamo, Italien), die es leider noch um ein Vielfaches härter getroffen hat.

Mit unserem Video „Ein Dorf auf Blasmusikentzug“ möchten wir ein Zeichen der Freundschaft, Solidarität und Hoffnung nach Mapello senden. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende an den Freundeskreis Mapello e.V. die Not vor Ort zu lindern.

Hier finden Sie unseren Spendenaufruf:

Und hier unser „Ein Dorf auf Blasmusikentzug“:

Weitere Links und Presseartikel bei Facebook:

https://www.facebook.com/Trachtenkapelle-Obersasbach-Ein-Dorf-auf-Blasmusikentzug-103832388009552

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihre Trachtenkapelle Obersasbach