Kategorien
Allgemein

Gratulation zum Jungmusikerleistungsabzeichen

Im Kurhaus Alde Gott Sasbachwalden fand im Januar 2023 die Verleihung der Jungmusikerleistungabzeichen statt. Die Prüfungen dazu waren bereits im letzten Jahr.

Wir sind sehr stolz darauf, dass wir hier gleich 5 Mal bei dem Silberabzeichen vertreten waren. Herzlich gratulieren wir:

  • Niclas Bauer (Tenorhorn)
  • Leon Glaser (Tenorhorn)
  • Ronja Guggenbühler (Querflöte)
  • Leon Guggenbühler (Tenorhorn)
  • Henry Guggenbühler (Trompete)

Außerdem freuen wir uns sehr über 6 junge Musikerinnen und Musiker in Ausbildung die mit dem Junior Leistungsabzeichen im letzten Jahr Ihre erste Prüfung gemeistert haben. Hier gratulieren wir:

  • David Baumann (Schlagzeug)
  • Laura Burkart (Querflöte)
  • Samuel Hug (Trompete)
  • Hannes Straub (Trompete)
  • Jörn Thyroff (Horn)
  • Nick Wittenauer (Posaune)

Wir wünschen Euch weiterhin viel Spaß an der Musik in unserer Trachtenkapelle Obersasbach. Vielen Dank an Alle, die sich gemeinsam mit unserer Jugendleiterin Manuela Zimmermann in der  Jugendarbeit engagieren.

Kategorien
Allgemein

Trachtenkapelle startet ins Jubiläumsjahr 2023

Liebe Freunde der Trachtenkapelle Obersasbach,

wir hoffen Sie konnten die Weihnachtsfeiertage im Kreise Ihrer Liebsten genießen. Wir wünschen Ihnen Allen einen guten Start in ein gesundes Jahr 2023.

Im Herbst 1933 haben mutige und musikbegeisterte Kameraden unseren Verein gegründet, weshalb wir mit Stolz nun in 2023 unser 90 jähriges Jubiläum feiern dürfen. Ein Dank gehört dabei allen Musikerinnen und Musikern, die von der Gründung im Jahre 1933 bis zum heutigen Zeitpunkt in der Trachtenkapelle aktiv waren oder es heute noch sind.

Die Trachtenkapelle Obersasbach ist in den letzten Jahren trotz der weltweiten Krisen stetig gewachsen. Daher gilt ein besonderer Dank allen jungen Musikerinnen und Musikern sowie allen die sich in der Jungmusikerausbildung großartig engagieren.

Für das Jubiläumsjahr 2023 haben unser kreativer Kopf Thomas Roth und unser Organisationstalent Franz Baumann längst mit der Planung begonnen. Seien Sie gespannt und freuen Sie sich mit uns.

Ihre Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Dankeschön zum Gottesdienst in der Klosterkirche Erlenbad

Am vergangenen Sonntag, den 4ten Advent haben wir den Gottesdienst in der Klosterkirche Erlenbad musikalisch umrahmen dürfen. Für uns war es immer eine große Freude in der schönen Klosterkirche mit Ihrer besonderen Akustik musizieren zu dürfen. Dieses Mal mischte sich zur Freude aber auch Wehmut über die Tatsache, dass dieser wunderbare Ort zum weltlichen Raum werden muss und wir das letzte Mal einen Gottesdienst hier mitgestalten konnten.

Für uns Musikerinnen und Musiker bleiben zahlreiche wundervolle Erinnerungen an Kirchenkonzerte, Hochzeiten von Musikerinnen und Musikern und musikalische Gottesdienste. Unsere Konzerte „Wenn die Liebe nicht wär…“ im Münster von Marmoutier und der Klosterkirche Erlenbad gingen als einer der musikalischen Höhepunkte in die Vereinsgeschichte ein und wecken bei uns noch heute starke Emotionen.

Wir Musikerinnen und Musiker haben uns über die voll besetzte Klosterkirche und Ihren Beifall sehr gefreut. Bedanken möchten wir uns bei unserem Dirigenten Thomas Roth und bei den Solisten Leon Guggenbühler, Patrick Zink, Lisa Bürck, Alice Ringwald und Frank Guggenbühler. Danke auch an Roland Spether von der Presse, der uns zum spontanen Fototermin nach dem Gottesdienst einlud.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt den Schwestern des Kloster Erlenbads. Wie immer durften wir uns hier herzlich willkommen fühlen und wurden nach dem Gottesdienst zum Umtrunk in den Speisesaal des Klosters eingeladen. Danke auch für die lieben Worte zum Abschluss des Gottesdienstes.

Wir möchten Sie herzlich zum Jahresabschlussgottesdienst am 31.12.2022 in die Pfarrkirche einladen. Ein Blechbläser – Ensemble der Trachtenkapelle Obersasbach wird unter Leitung von Thomas Roth für Sie musizieren.

Wir wünschen Ihnen Allen und Ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes Neues Jahr. Im Jahr 2023 feiert die Trachtenkapelle Obersasbach das 90jährige Jubiläum. Freuen Sie sich mit uns darauf!

Kategorien
Allgemein

Musikvereine können Hilfe gut gebrauchen

Insgesamt 30.000 Euro spendet die Volksbank an 30 Musikvereine im Geschäftsgebiet

Die Trachtenkapelle Obersasbach war auch dabei!

Neue Instrumente, die Reparatur von den vorhandenen Instrumenten, Noten für ein neues Stück oder auch eine neue Uniform – egal, was es ist, eines haben die Anschaffungen gemeinsam: sie kosten Geld und können von den Musikvereinen oftmals nicht ohne Spenden bewältigt werden. Die Volksbank eG – Die Gestalterbank unterstützt im Rahmen ihrer nachhaltigen Geschäftspolitik auch heuer in der Vorweihnachtszeit Vereine – dieses Jahr übrigens die Musikvereine im Geschäftsgebiet mit insgesamt 30.000 Euro. Ein Augenmerk liegt auf der Jugendarbeit.

Die Regionalmarktleiter der Volksbank überreichten im Rahmen einer Feierstunde die Spenden persönlich an die Vertreter der einzelnen Vereine. Das Geld wird für gezielte Zwecke der Vereine verwendet. Jeder Verein erhält 1.000 Euro.

Bei der Trachtenkapelle Obersasbach wird die Spende für Ausbildungsinstrumente eingesetzt.

„Alle diese Vereine leisten in der Dorfgemeinschaft eine herausragende und auch sehr erfolgreiche Jugendarbeit. Durch diese Arbeit erfahren junge Menschen im kulturellen und musikalischen Bereich innerhalb des Ortsteils eine sinnvolle Freizeitgestaltung. Sie lernen das Leben in einer Vereinsgemeinschaft und werden letztlich durch eine intensive Ausbildung für die Sache begeistert“, so waren sich die Regionalmarktleiter einig. „Die Ausbildung der Jugend ist die wichtigste Grundlage der Vereine Nachwuchs heranzuziehen, um für die Zukunft personell gerüstet zu sein und die Ziele der einzelnen Vereine weiterverfolgen und erreichen zu können“, resümierten sie, „eine Arbeit, die wir gerne unterstützen.“ Die Vereinsvorstände bedankten sich für die Spende der Volksbank, die sie in ihrem Bestreben wieder ein Stück weitergebracht und unterstützt hat.

Fotograf: Melanie Krank – Guido Gegg Fotografie
Die Regionalmarktleiter Michael Martin, Marco Panter und Theo Ringwald mit den glücklichen Spendenempfängern

Kategorien
Allgemein

Musikalischer Abschied von der Klosterkirche Erlenbad am 18.12.2022

Am Sonntag, den 18.12.2022 werden wir um 10 Uhr den Gottesdienst in der Klosterkirche Erlenbad feierlich umrahmen. Darauf freuen wir uns sehr und haben gemeinsam beschlossen zu diesem Anlass anspruchsvolle Literatur gemeinsam zu erarbeiten.

Für uns wird dies vermutlich die letzte Gelegenheit sein in der Klosterkirche zu musizieren, bevor diese zum weltlichen Raum wird. Für uns Musikerinnen und Musiker bleiben zahlreiche wundervolle Erinnerungen an Kirchenkonzerte, Hochzeiten von Musikerinnen und Musikern und musikalische Gottesdienste. Unsere Konzerte „Wenn die Liebe nicht wär…“ im Münster von Marmoutier und der Klosterkirche Erlenbad gingen als einer der musikalischen Höhepunkte in die Vereinsgeschichte ein und wecken bei uns noch heute starke Emotionen.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt den Schwestern des Kloster Erlenbads. Uns wurden hier nicht nur die schöne Klosterkirche mit Ihrer besonderen Akustik und andere Räumlichkeiten bereitwillig zur Verfügung gestellt. Wir durften uns stets willkommen fühlen, hatten gute Gespräche, wurden nach Konzerten bewirtet und hatten eine schöne gemeinsame Zeit, die wir nicht vergessen werden. Vergeltst Gott dafür!

Am 28.12.2022 wird es in diesem Jahr übrigens kein Jahreskonzert in der Grindehalle geben. Nach der intensiven Probearbeit für das Doppelkonzert mit dem MV Balzhofen freuen wir Musikerinnen und Musiker uns nun auf Weihnachten ohne zusätzliche Proben an den Weihnachtsfeiertagen. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.

An diesem Samtag, den 10.12.2022 spielen wir gerne auf der Seniorenweihnachtsfeier in der Grindehalle zur Unterhaltung auf.

Kategorien
Allgemein

Vielen Dank für Ihren Besuch beim Doppelkonzert in Bühl

Liebe Blasmusikfreunde,

wir haben uns sehr über den großen Zuspruch beim Doppelkonzert des Musikvereins Balzhofen und der Trachtenkapelle Obersasbach am 12.11.2022 in Bühl gefreut. Ganz herzlichen Dank für Ihren Besuch im Namen von beiden Kapellen. Ihr langanhaltender Applaus und die Standing Ovation haben uns richtig gut getan.

Eine Konzertvorbereitung macht viel Freude, aber auch viel Arbeit. In diesem Jahr haben wir uns nach den Corona bedingten Zwangspausen mit Satzproben und Gesamtproben Vieles neu erarbeitet. Glücklicherweise durften wir auch einige junge Musikerinnen und Musiker auf deren erstes Konzert mitnehmen. Trotz krankheitsbedingter Ausfälle haben wir mit 77 Musikerinnen und Musikern die Bühne im Bürgerhaus Bühl komplett gefüllt. Ganz herzlichen Dank an unseren Dirigenten und Motivator Thomas Roth für die Auswahl der Literatur und die professionelle Probenarbeit. Danke ebenso an alle Musikerinnen und Musiker für den stets sehr guten Probebesuch.

Vor der Umbaupause haben beide Kapellen gemeinsam die Europahymne „Ode an die Freude“ gespielt, um damit ein Zeichen für Frieden und Freiheit zu setzen. Nach dem Konzert wurde gemeinsam im Engel in Vimbuch auf den Konzertabend angestoßen.

Kategorien
Allgemein

Doppelkonzert im Bürgerhaus Bühl, am 12.11.2022

Liebe Freunde der Trachtenkapelle Obersasbach,

bitte merken Sie sich den Samstag, den 12.11.2022 vor. Gemeinsam mit dem Musikverein Balzhofen werden wir im Bürgerhaus in Bühl um 18 Uhr zum Doppelkonzert einladen. Die Probearbeit für dieses Konzert hat bereits vor Wochen begonnen und wir freuen uns sehr nun endlich wieder anspruchsvolle Konzertliteratur für Sie erarbeiten zu dürfen. Wir freuen uns auch ganz besonders für unsere jungen Musikerinnen und Musiker, für die es nach den Sommerprogramm-Auftritten nun das erste Konzert sein wird. 

Karten für das Doppelkonzert bekommen Sie im Vorverkauf bei der Gärtnerei Burst und bei allen aktiven Musikerinnen und Musikern der Trachtenkapelle.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei diesem Doppelkonzert.

Ihre Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Altmaterialsammlung in Obersasbach am Samstag, den 29.10.2022

Am Samstag, den 29.10.2022 machen wir ab 08:00 Uhr wieder unsere Altmaterialsammlung in Obersasbach.

Gesammelt werden neben Altpapier sämtliche Altmaterialien wie z.B.: Dachrinnen, Gartenzäune aus Metall, Metallrohre von Heizungs- u. Wasserinstallationen, Heizkörper, Badewannen aus Guss oder Stahlblech, landwirtschaftliche Maschinen und Geräte, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Elektroherde, Öfen und Herde ohne Schamottesteine, Heizkessel ohne Isolierung, Felgen ohne Reifen, Eisen- und Blechfässer, Draht, Rebdraht gebündelt, Elektromotoren, alle Metalle wie Eisen, Kupfer, Aluminium, Edelstahl, Zink, Messing, Blei und Blech. Auch Autobatterien nehmen wir gerne entgegen. Elektro-Schrott wie alte Bohrmaschinen oder ähnliches können wir leider nicht mitnehmen.

Wir möchten Sie herzlich bitten Ihr Altmaterial für uns aufzuheben und am Samstag, den 29.10.2022 an der Straße bereitzustellen. Falls Sie Altmaterial auf einen Hänger geladen haben, dann helfen wir Ihnen gerne beim Abladen am Parkplatz bei der Grindehalle.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Leuchtender Weinberg am 13.10.2022

Liebe Freunde der Trachtenkapelle Obersasbach,

am 13.10.2022 ab 18 Uhr veranstalten die Alde Gott Winzer auf dem Hof der Familie Lang im Kammersbrunn wieder den „Leuchtenden Weinberg“. Genießen Sie Weine in atemberaubender Kulisse, begleitet von unterhaltsamer Musik. Wir von der Trachtenkapelle Obersasbach freuen uns darauf Sie an diesem Abend wieder mit Speisen versorgen zu dürfen.

Kategorien
Allgemein

Konzertvorbereitung hat begonnen

Liebe Freunde der Trachtenkapelle Obersasbach,

bitte merken Sie sich den Samstag, den 12.11.2022 vor. Gemeinsam mit dem Musikverein Balzhofen werden wir im Bürgerhaus in Bühl zum Doppelkonzert einladen. Die Probearbeit für dieses Konzert hat begonnen und wir freuen uns sehr nun endlich wieder anspruchsvolle Konzertliteratur für Sie erarbeiten zu dürfen. Wir freuen uns auch ganz besonders für unsere jungen Musikerinnen und Musiker, für die es nach den Sommerprogramm-Auftritten nun das erste Konzert sein wird.  

Aber auch unser Sommerprogramm geht in die Verlängerung:

Am Montag, den 03.10.2022 spielen wir für Sie auf dem Winzerfest in Sasbachwalden und am Sonntag, den 09.10.2022 auf dem Winzerfest in Obersasbach. Traditionell spielen wir am Montag Abend, den 31.10.2022 auch wieder auf dem Bohnenfest in Sasbachried unser Unterhaltungsprogramm.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei unseren Auftritten und dem Doppelkonzert.

Ihre Trachtenkapelle Obersasbach