Kategorien
Allgemein

Weihnachtsgrüße wurden verteilt

Liebe Blasmusikfreunde,

da wir uns aktuell leider nicht zu Proben oder Auftritten treffen können, hatten wir im Dezember zwei virtuelle Stammtische abgehalten. Vor dem zweiten virtuellen Stammtisch haben unsere Vorstände an alle aktiven Musikerinnen und Musiker einen Weihnachtsgruß verteilt in Form von Alde Gott Wein mit Glühweingewürzen und dem passenden Glas mit Trachtenkapelle Logo. Diese Überraschung ist wirklich gelungen, dafür auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen zum Neuen Jahr,

das nur das Gute so bleibt wie es war.

Ihre Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Trachtenkapelle Obersasbach trifft sich virtuell

Da wir von der Trachtenkapelle Obersasbach mithelfen möchten die 4te Corona Welle zu brechen, haben wir bis auf weiteres alle Proben und Auftritte abgesagt. Dies ist für unsere Gemeinschaft erneut ein herber Rückschlag. Am Donnerstag, den 09.12. haben wir alle aktiven Musikerinnen und Musiker zum Zoom Meeting eingeladen. Natürlich kann ein virtuelles Treffen in keiner Weise den realen Kontakt ersetzen. Dennoch konnten wir die gemeinsame Zeit nutzen für Informationen aus der Vorstandschaft und vom Dirigenten. Dabei haben wir zurückgeblickt auf gemeinsame Aktionen vor und während der Pandemie, aber auch bereits Ideen für den Restart in 2022 diskutiert. Da es vermutlich auch in 2022 eher schwierig wird am traditionellen 28.12. ein Konzert in der Grindehalle zu planen, haben wir über mögliche Alternativen gesprochen. Apropos 28.12.: Zu diesem Termin möchten wir uns erneut virtuell treffen, um die guten Ideen etwas zu vertiefen und uns gemeinsam den guten Rutsch zu wünschen. Auch in der Silvesterkirche werden wir in diesem Jahr leider nicht für Sie musizieren können.

Wir möchten uns bei Ihnen für Ihren Zuspruch, ihre Unterstützung und Ihren Besuch bei unseren Auftritten und Aktionen in 2021 ganz herzlich bedanken. Fröhliche Weihnachten und Alles Gute für ein gesundes Neues Jahr!

Ihre Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Die Trachtenkapelle Obersasbach stellt aufgrund der Alarmstufe 2 den Probebetrieb ein

Liebe Blasmusikfreunde,

wir Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Obersasbach sind wie alle Musikvereine erneut stark von den Corona Einschränkungen betroffen. Seit dem Sommer probten wir mit Hygienekonzept und Abstand in der Grindehalle und sind dankbar, dass dies so möglich war. Seit wenigen Wochen durften die Proben gemäß der 2G Regelung nur noch von geimpften und genesenen Personen besucht werden. Mit der Alarmstufe 2 im Ortenaukreis wurde dann ein zusätzlicher Test (2G+) verpflichtend.

Ende November hat die geschäftsführende Vorstandschaft gemeinsam mit unserem Dirigenten Thomas Roth entschieden den Probebetrieb einzustellen. Wir möchten damit unseren Beitrag leisten die Kontakte zu beschränken, um diese vierte Corona-Welle endlich zu brechen. Dass es in diesem Jahr kein Konzert am traditionellen 28.12. in der Grindehalle geben kann, war uns bereits im Sommer klar. Unser Dirigent Thomas Roth hat viel Zeit und Mühe in ein alternatives Konzept im Freien investiert, das nun leider aber auch nicht stattfinden kann.

Seien Sie gewiss, dass sich die Trachtenkapelle Obersasbach von diesen Rückschlägen aber schon bald erholt. Mit Freude blicken wir zurück auf erfolgreiche Aktionen wie die Brotwurschdmusik-Tour, die Haxenfete Daheim oder das Benefizkonzert für die Flutopfer im Ahrtal. Auch im Neuen Jahr dürfen Sie sich auf weitere kreative Aktionen Ihrer Trachtenkapelle Obersasbach freuen. Bis dahin ist das „Dorf auf Blasmusikentzug“.

Ihnen wünschen wir viel Gesundheit und eine besinnliche Adventszeit.

Ihre Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Spende aus dem Benefizkonzert ist im Ahrtal angekommen

Liebe Freunde der Trachtenkapelle Obersasbach,

wir möchten uns noch einmal ganz herzlich bei Allen bedanken, die im Rahmen unseres Benefizkonzerts für die Flutopfer im Ahrtal gespendet haben. Insgesamt ist die stolze Summe von 12.700 € zusammen gekommen. Je zur Hälfte ist das Geld bei einer stark betroffenen Familie und bei einen Handwerker – Hilfprojekt angekommen. Es kam bereits aus dem Ahrtal die Rückmeldung, dass mit Hilfe der Spende eine mobile Heizung in Betrieb gehen konnte. Ganz lieben Dank für Ihre Unterstützung.

Ihre Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Altmaterialsammlung in Obersasbach am Samstag, 30.10.2021

Am Samstag, den 30.10.2021 machen wir ab 08:00 Uhr wieder unsere Altmaterialsammlung in Obersasbach.

Gesammelt werden neben Altpapier sämtliche Altmaterialien wie z.B.: Dachrinnen, Gartenzäune aus Metall, Metallrohre von Heizungs- u. Wasserinstallationen, Heizkörper, Badewannen aus Guss oder Stahlblech, landwirtschaftliche Maschinen und Geräte, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Elektroherde, Öfen und Herde ohne Schamottesteine, Heizkessel ohne Isolierung, Felgen ohne Reifen, Eisen- und Blechfässer, Draht, Rebdraht gebündelt, Elektromotoren, alle Metalle wie Eisen, Kupfer, Aluminium, Edelstahl, Zink, Messing, Blei und Blech. Auch Autobatterien nehmen wir gerne entgegen. Elektro-Schrott wie alte Bohrmaschinen oder ähnliches können wir leider nicht mitnehmen.

Wir möchten Sie herzlich bitten Ihr Altmaterial für uns aufzuheben und am Samstag, den 31.10.2021 an der Straße bereitzustellen. Falls Sie Altmaterial auf einen Hänger geladen haben, dann helfen wir Ihnen gerne beim Abladen am Parkplatz bei der Grindehalle.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Die Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Dankeschön für Ihren Applaus beim Winzerfest in Sasbachwalden

Pünktlich zu unserem Auftritt beim Winzerfest am 03.10.2021 in Sasbachwalden hat der Regen eingesetzt. Schnell war klar, dass wir unser geplantes Unterhaltungsprogramm so leider nicht aufführen konnten. Auf der kleinen überdachten Bühne war nur für einen Teil der Musikerinnen und Musiker Platz. Kurzer Hand haben wir entschlossen aus dem Marschbuch im Stehen zu musizieren und nicht den Auftritt ins Wasser fallen zu lassen. Umso mehr hat es uns gefreut, dass auch zahlreiche Gäste mit uns ausharrten und trotz Regen und Wind den Nachmittag bei Blasmusik und Wein genießen konnten. Die Stimmung war hervorragend und so haben wir gerne die Dusche in Kauf genommen. Schon heute freuen wir uns auf ein Erntedank und Weinfest 2022 in Sasbachwalden mit Blasmusik im großem Festzelt und dem schönen traditionellen Umzug.

Kategorien
Allgemein

Dankeschön zum Benefizkonzert für Flutopfer

Am vergangen Samstag den 25.09.2021 fand unser Benefizkonzert für Flutopfer im Ahrtal auf dem Marmoutierplatz neben der Grindehalle statt. Wir möchten uns ganz herzlich bei den zahlreichen Gästen für Ihren Applaus und die Spenden bedanken. Dankeschön auch dafür, dass Sie Ihre Sitzgelegenheit und Ihre Verpflegung selbst mitgebracht haben und wir uns ganz auf die Musik konzentrieren konnten. Für uns Musikerinnen und Musiker war es eine große Freude für Sie bei dem schönen Wetter im Freien musizieren zu dürfen.

Wir möchten mit unserem Konzert gezielt von der Flutkatatstrophe im Ahrtal betroffene Familien unterstützen. Alle Spenden werden zu 100% von uns weiter gegeben. Die Unkosten für das Konzert bezahlen wir aus unserer eigenen Kasse. Wenn Sie unsere Aktion mit einer Spende unterstützen möchten, dann nutzen Sie gerne das dafür eingerichtete Spendenkonto bei der Volksbank eG:

Kontoinhaber:                  Trachtenkapelle Obersasbach e.V.

IBAN:                                   DE52 6649 0000 0016 3058 04

BIC:                             GENODE61OG1

Wir werden dafür sorgen, dass dieses Geld direkt dort ankommt, wo es dringend benötigt wird. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Ihre Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Benefizkonzert für die Flutopfer im Ahrtal an diesem Samstag, 25.09.2021

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Benefizkonzert für Flutopfer im Ahrtal. Unter dem Motto „Trachtenkapelle Obersasbach hilft“ spielen wir für Sie an diesem Samstag den 25.09.2021 um 18:00 Uhr auf dem Marmoutierplatz neben der Grindehalle. Wir versprechen Ihnen ein kurzweiliges Programm mit gefühlvoller aber auch traditioneller Blasmusik. Im Rahmen der Moderation werden Sie erfahren, welche Schicksale wir mit den gesammelten Spenden ganz direkt unterstützen möchten. Wir hoffen auf gutes Wetter für unser Konzert im Freien. Falls es regnen sollte, dann können wir das Konzert leider nicht spielen.

Halten Sie sich den Termin bitte frei. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihren Klappstuhl oder die Picknickdecke mit. Gerne dürfen Sie auch Speisen und Getränke selbst mitbringen. Wir verzichten auf die Bewirtung und konzentrieren uns ganz auf unsere Blasmusik. Das Konzert kostet keinen Eintritt, lediglich Ihre Kontaktdaten müssen wir aufgrund der Corona-Verordnung erfassen und eine gewisse Zeit aufbewahren. Hierzu können Sie mit der Luca App einchecken oder auch von Hand einen Zettel bei uns ausfüllen.

Wir möchten mit unserem Konzert gezielt von der Flutkatatstrophe im Ahrtal betroffene Familien unterstützen. Wenn Ihnen unsere Musik gefallen hat, dann dürfen Sie beim Verlassen der Festwiese gerne spenden. Wenn Sie unserer Aktion mit einer Spende unterstützen möchten, aber vielleicht am 25.09. nicht kommen können, dann haben Sie außerdem die Möglichkeit unser Spendenkonto bei der Volksbank eG zu nutzen:

Kontoinhaber:                  Trachtenkapelle Obersasbach e.V.

IBAN:                                   DE52 6649 0000 0016 3058 04

BIC:                             GENODE61OG1

Wir werden dafür sorgen, dass dieses Geld direkt dort ankommt, wo es dringend benötigt wird. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung.

Ihre Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Große Ehrungen bei der Generalversammlung

Am vergangenen Samstag fand die Generalversammlung der Trachtenkapelle Obersasbach in der Grindehalle statt. Davor wurde durch eine kleine Besetzung der Gottesdienst für verstorbene Mitglieder in der Pfarrkirche musikalisch umrahmt.

Bei der Generalversammlung wurden der zweite Vorsitzende Konrad Ringwald und der Kassier Thomas Seifermann für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Auch die aktiven Beiräte Katharina Burkart, Tanja Schindler und Edwin Finkenbeiner wurden für weitere zwei Jahre gewählt.

Im feierlichen Rahmen der Generalversammlung wurde Frank Guggenbühler für 40 Jahre aktive Blasmusik die goldene Ehrennadel des Bundes deutscher Blasmusikverbände (BDB) verliehen. Herzlichen Glückwunsch lieber Frank zu dieser Auszeichnung.

Gleich zwei hochverdiente Musiker wurden für 60 Jahre aktive Blasmusik geehrt. Unser Ehrenmitglied Karl Lang und unser Ehrendirigent Gerhard Schmälze erhielten für Ihr großartiges Engagement über eine so lange Zeit die Ehrennadel in Gold mit Kranz und Diamant. Beide haben die Entwicklung der Trachtenkapelle Obersasbach maßgeblich mit geprägt, wofür wir gar nicht genug Danken können. Mit langem stehendem Applaus haben wir unserem Karl und unserem Gehard zu dieser außergewöhnlichen Auszeichnung gratuliert.

Im Rahmen der Generalversammlung wurde außerdem eine Satzungsänderung einstimmig beschlossen. Der Jugendleiter ist nun Mitglied in unserer Vorstandschaft. Manuela Zimmermann wurde einstimmig für zwei Jahre zur Jugendleiterin der Trachtenkapelle Obersasbach gewählt. Vielen Dank und Herzlichen Glückwunsch liebe Manuela.

Nach dem offiziellen Teil wurden alle Teilnehmer zu einem gemütlichen Beisammensein in der Grindehalle eingeladen.

Eure Trachtenkapelle Obersasbach

Kategorien
Allgemein

Benefizkonzert für die Flutopfer im Ahrtal am 25.09.2021

Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Benefizkonzert für Flutopfer im Ahrtal. Unter dem Motto „Trachtenkapelle Obersasbach hilft“ spielen wir für Sie am Samstag den 25.09.2021 um 18:00 Uhr auf dem Marmoutierplatz neben der Grindehalle. Wir versprechen Ihnen ein kurzweiliges Programm mit gefühlvoller aber auch traditioneller Blasmusik.

Halten Sie sich den Termin bitte frei. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihren Klappstuhl oder die Picknickdecke mit. Gerne dürfen Sie auch Speisen und Getränke selbst mitbringen. Wir verzichten auf die Bewirtung und konzentrieren uns ganz auf unsere Blasmusik. Das Konzert kostet keinen Eintritt, lediglich Ihre Kontaktdaten müssen wir aufgrund der Corona-Verordnung erfassen und eine gewisse Zeit aufbewahren. Hierzu können Sie mit der Luca App einchecken oder auch von Hand einen Zettel bei uns ausfüllen.

Wir möchten mit unserem Konzert gezielt von der Flutkatatstrophe im Ahrtal betroffene Familien unterstützen. Wenn Ihnen unsere Musik gefallen hat, dann dürfen Sie beim Verlassen der Festwiese gerne spenden. Wenn Sie unserer Aktion mit einer Spende unterstützen möchten, aber vielleicht am 25.09. nicht kommen können, dann haben Sie außerdem die Möglichkeit unser Spendenkonto bei der Volksbank eG zu nutzen:

Kontoinhaber: Trachtenkapelle Obersasbach e.V.

IBAN:  DE52 6649 0000 0016 3058 04

BIC: GENODE61OG1

Wir werden dafür sorgen, dass dieses Geld direkt dort ankommt, wo es dringend benötigt wird. Vielen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung.

Ihre Musikerinnen und Musiker der Trachtenkapelle Obersasbach