Kategorien
Allgemein

Ehrungen und Wahlen bei der Generalversammlung der Trachtenkapelle Obersasbach

Am vergangenen Samstag fand die Generalversammlung der Trachtenkapelle Obersasbach für das Berichtsjahr 2023 im Probelokal statt. Vorangegangen war die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes für verstorbene Mitglieder in der Pfarrkirche.

Bei der Generalversammlung wurden der erste Vorsitzende Franz Baumann, die passiven Beiräte Bernd Panther und Rudi Retsch sowie der aktive Beirat Florian Huber für weitere zwei Jahre gewählt. Manfred Feger stellte sich nach 16 Jahren als Schriftführer nicht mehr zur Wahl. Die Versammlung wählte einstimmig Patrick Zink zum neuen Schriftführer der Trachtenkapelle.

Im feierlichen Rahmen der Generalversammlung wurden Vanessa Brunner und Daniel Lang für 25 Jahre aktive Blasmusik mit der silberenen Ehrennadel des BDB geehrt. Helmut Krampfert vom ARMV übernahm diese Ehrungen und hob besonders die Vorbildfunktion der Beiden gerade für jüngere Musikerinnen und Musiker hervor.

Auch die Urkunden zum Jungmusikerleistungsabzeichen wurden im Rahmen der Generalversammlung vergeben. Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen bronzenen JMLA Abzeichen an Samuel Hug, Johannes Straub, Nils Seifermann, Jörn Thyroff, Matteo Weisser und Elias Zink.

Zum silbernen JMLA Abzeichen gratulieren wir herzlichlich Ronja Najm und Luis Seifermann.

Wir wünschen Euch Allen weiterhin viel Freude beim Musizieren und sind stolz auf Euch!

Nach dem offiziellen Teil wurden alle Teilnehmer zu einem gemütlichen Beisammensein in das Gasthaus Löwen eingeladen.

Eure Trachtenkapelle Obersasbach