Kategorien
Allgemein

Vielen Dank für Ihren Besuch bei unseren Jubiläumskonzerten „90 Jahre TKO – Lasst uns feiern!“

Liebe Freunde der Trachtenkapelle Obersasbach, 

wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen für den gewaltigen Zuspruch zu unseren Jubiläumskonzerten und das viele Lob im Nachgang bedanken. Es war die pure Freude für Sie an beiden Abenden im ausverkauftem Haus musizieren zu dürfen.

Ein großes „Vergelts Gott“ geht an unseren Moderator Martin Schmid und an die „Burning Ropes“, verbunden mit dem Wunsch irgendwann wieder gemeinsam zu performen. Danke an Manuel Brommer und seine Kollegen von „Trend Light“, besser kann man das nicht machen! Dankeschön auch an alle Musikerinnen und Musiker für die geleistete Probearbeit und die zahlreichen Arbeitseinsätze. Vielen Dank sagen wir auch allen Helfern, der Klosterkirche Erlenbad, den Fotografen der gezeigten Bilder und generell allen die zum Gelingen der Abende beigetragen haben.

Ganz besonders bedanken möchten wir uns bei unserem musikalischen Leiter Thomas Roth. Er hat sich über Monate hinweg unglaublich viele Gedanken und Arbeit gemacht, um dieses Gesamtwerk aus Musik, Bildern, Akrobatik, Licht und Raum entstehen zu lassen.

Mit „Promise of Peace“ wurde das Konzert mit einem Friedenswunsch eröffnet, bevor wir dann mit dem Meisterwerk „Jericho“ den kompletten Klangkörper unseres Orchesters demonstrieren durften. „Obersasbach ins Bild gesetzt“ in vier Akten war das perfekte Geschenk, dass unser Thomas uns zu unserem Jubiläum machen konnte. Mit „Pomp and Circumstance“ wurde der erste Konzertteil feierlich abgeschlossen.

Die darauf folgende zweite Konzert-Hälfte mit den Burning Ropes bei „Viva la vida“, „Daft Pank“ und „Sinatra“ hat das Publikum von den Sitzen gerissen. Ganz bewusst hat Thomas aber Kontra-Punkte mit leisen Tönen in unser Programm eingebaut, wie beispielswiese das gefühlsvolle Gesangsduo „Weit weit weg“ von Ronja und Frank Guggenbühler.

Vielen lieben Dank für den langanhaltenden stehenden Applaus, das hat uns riesig gefreut. Mit der Zugabe „Kimm guat hoam“, einem Gesangsduo von Lisa Bürck und Alice Ringwald, haben wir den musikalischen Teil abgeschlossen und getreu dem Motto „Lasst uns Feiern“ uns einer weiteren Kernkompetenz der Trachtenkapelle Obersasbach gewidmet.

Wir Musikerinnen und Musiker wünschen Ihnen und Ihren Familien Alles Gute für ein gesundes Neues Jahr.